Altwabenrückgabe

Schweizer Bienenwachs:


Das Wachsergebnis aus Altwaben ist höchst unterschiedlich:

Jede Altwabe enthält etwa gleich viel Wachs wie eine neue Mittelwand.Das verhältnismassige Gewicht einer Altwabe zum Wachsergebnis beim Ausschmelzen beträgt bei einer hellen Wabe ca. 30–35%, bei einer dunkleren bereits nur noch 25–30% und bei einer dunkelbraunen bis schwarzen Wabe sogar nur noch 20% oder weniger. Der relative Wachsanteil nimmt bei langjährig bebrüteten Waben, bei Honig- und Pollen rückstanden, rapide ab. Alte Waben sollten kontinuierlich ersetzt und jährlich 2 bis 3 neue Waben zum Ausbauen gereicht werden. Vitale, gesunde Bienenvölker sind bau- und brutfreudig und bringen demzufolge auch mehr Honig. Der Aufwand lohnt sich.


Die Imkereifachgeschäfte empfehlen Ihnen:
  • Bringen Sie Ihr Wachs in geschmolzenen Blöcken - Sie erhalten den höheren Preis für Ihr Wachs.
  • In alten Waben können Krankheitssporen weitergetragen werden.
  • Bei geschmolzenen Wachsblöcken entfällt die Wachsmottenbekämpfung.
  • Profitieren Sie von den vorteilhaften Angeboten der Wachsschmelzgeräte in unserem Sortiment.

wachsbl-cke
Geklärtes und entkeimtes
Schweizer Bienenwachs
 

Wachsvergütung:


Im Eintausch gegen Mittelwände vergüten wir für Wachsausbeute aus:

Artikel Fr./kg
Altwaben (25–35%) 3.--
Abdeckleten trocken (65–75%) 6.--
Schmelzwachs aus Sonnen und Dampfwachsschmelzer (90–95% rein) 8.--

 
Altwaben mit dem VSI-Dampfwachsschmelzer ausschmelzen…

…wir zeigen Ihnen wie es geht.


1. Zehn ausgeschnittene Altwaben leicht neben der Mitte des Vlieses aufeinanderlegen
  altwaben1


2.
Das Vlies um die Altwaben schlagen.
altwaben2


3. Die Altwaben mit dem Vlies in den VSI-Dampfwachsschmelzer legen, Deckel darauf, Kesseli unter den Auslauf und einschalten.
altwaben3


4. Nach 1 1/2. Std. ausschalten, den Trester mit dem Vlies herausheben und ausleeren.
(Das Vlies kann mehrmals verwendet werden.)
altwaben4


5. Die Ausbeute von zehn Schweizer Brutwaben: Ein goldgelber Wachsklotz von 1,2 bis 1,5 kg.
altwaben5

 

Angeschaut