Paradis des insectes bénéfiques
Hôtels pour insectes & plus

Votre boutique d'apiculteur suisse pour les paradis des insectes bénéfiques comme idée de cadeau.

Créez un habitat optimal pour les insectes bénéfiques grâce à nos paradis pour insectes bénéfiques, qui sont idéaux comme cadeaux.

Bild
Filtre
Bienenhotel
Wildbienenhotel aus Eschenholz mit Metalldach. Made in Switzerland. Das Hotel wurde aus Holz aus Burgdorf in Wabern gefertigt. Das Dach wurde in Luzern hergestellt und beschichtet.  Mit dabei ist eine kleine Aufhänganleitung und eine Erklärung zu den verschiedenen Bienenarten, die das Insektenhaus nutzen. Auf der hinteren Seite befindet sich eine Aufhängevorrichtung, an der man das Haus mit einer kleinen Schraube aufhängen kann. Abmessung: ca. 11 x 11 cm Designed by Nina Goldiger

59,00 CHF
Insektenhotel "Zur Linde"
Nistplatz für nützliche Insekten. Brutplatz für Wildbienen, Florfliegen, Ohrwürmer, Schlupfwespen und Marienkäfer in Handarbeit gefertigt, kein unkontrollierter Holzschlag Korpus aus unbehandeltem Massivholz mit geflammter Oberfläche gefüllt mit Rinde, Massivholzbock und Schilfrohr Bohrungen im Querholz vermindern Rissbildung sämtliche Klappen zum Befüllen oder Reinigen abnehmbar Schilfrohre, mit Abstand zum stabilen Metallgitter, ermöglicht Insekten besseren Zugang zu einzelnen Rohren und erschwert Vögeln die Brut zu fressen bzw. die Rohre zu entfernen Das Hotel leistet einen wertvollen Beitrag zum Schutz der Nützlinge. Die nützlichen Bewohner bestäuben die in der Nähe wachsenden Blütenpflanzen oder verzehren Schadinsekten wie Blattläuse oder Spinnmilben.  Füllung: Schilfrohr, naturbelassene Rinde und Massivholzblock Hinweis: Die rote Klappe (für Florfliegen) lässt sich zwecks Reinigung leicht aufschrauben. Bitte verwenden Sie Handschuhe, damit menschliche Gerüche vermieden werden

35,50 CHF
Wildbienennistholz
Wertvoller Beitrag zum Schutz der Nützlinge. Nisthilfe für Wildbienen und Schlupfwespen aus unbehandeltem Massivholz mit geflammter Oberfläche in Handarbeit gefertigt, kein unkontrollierter Holzschlag Bohrungen im Querholz des Massivholzblocks vermindert Rissbildung unterschiedlich große Löcher für verschiedene Wildbienenarten und Schlupfwespen mit Schnur zum Aufhängen Die in ihrer Art bereits bedrohten Wildbienen finden in diesem Block ausreichend Platz zum Nisten. Durch die unterschiedlich großen Durchmesser der Löcher können sich mehrere Wildbienenarten hier ansiedeln. Auch die uns sehr nützlichen Schlupfwespen, die sich als Larven von Blattläusen ernähren, nisten hier.    Platzwahl: An einem trockenen, windgeschützten Ort, wenn möglich nach Südosten ausgerichtet aufhängen.   Hinweis: Das Nistholz bleibt das ganze Jahr über im Garten - verschlossene Löcher dürfen nicht geöffnet werden.

14,50 CHF
Experimentierkasten "Mein erstes Insektenhotel"
Dieses Insektenhotel ist nicht nur eine sinnvolle Nist- und Überwinterungshilfe, sondern auch eine tolle Beobachtungsstation für Insekten! Mit einfachen Handgriffen können Kinder ab 6 Jahren das Häuschen selber aufbauen und mit den beiliegenden und frisch gesammelten Naturmaterialien füllen.  Im Garten oder auf dem Balkon aufgestellt, finden wichtige Blütenbestäuber und biologische Schädlingsbekämpfer dann schnell ein neues Zuhause. Und welche Insekten dort eingezogen sind, finden die Kinder mit der bebilderten Anleitung heraus.  Inhalt: Bauteile des Insektenhotels aus Holz, Bambusröhrchen, Holzwolle und Anleitung mit Insektenführer Zusätzlich wird benötigt: Tannenzapfen, kleine Zweige, Blätter   Verpackungsmaße: 33,3 x 22,6 x 8 cm Inhalt: 8x Holz-Bauteile, Bambusröhrchen, Holzwolle inkl. Anleitung   ACHTUNG! Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet. Erstickungsgefahr, da kleine Teile verschluckt oder eingeatmet werden können. Einzelteile dieses Spiels haben eine funktionsbedingte Spitze. Es besteht Verletzungsgefahr!

19,90 CHF
Insektenhotel-Bausatz "BEE"
An einer wettergeschützten und sonnigen Stelle aufgestellt finden Nützlinge wie Schlupfwespen oder Wildbienen eine Nistmöglichkeit. Schlupfwespen bevorzugen als Larven Blattläuse und Wildbienen sorgen für die Bestäubung einer großen Anzahl von Pflanzenarten. Zudem ist der Komplettbausatz, inklusive den Farben zum Bemalen des Insektenhotels in jedem Garten, eine Attraktion. Grösse: 9,5 x 26,5 x 23 cm, inkl. Pinsel und 4 Farben  Komplettbausatz zum selbst Bemalen in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbund entwickelt inklusive vier Farben und Borstenpinsel zum Bemalen einfach zusammenzubauen

24,95 CHF
Saatbomben Bausatz
Mit diesem tollen Set von Windhager können Sie Ihre eigenen Saatbomben herstellen. Das Saatgut stammt aus kontrolliert biologischem Anbau. Der Bausatz reicht für ca. 15 - 20 Saatbomben. Sie können überall dort hingeworfen werden, wo man sich künftig bunter Blumen erfreuen möchte. Saatgut: Rote/gelbe Sonnenblume, Kornblume, Ringelblume, Mohn usw. Selbstbausatz mit Saat aus kontrolliert biologischem Anbau Schritt für Schritt Anleitung zur Herstellung der Saatbomben sorgt für eine bunte Blütenpracht in kargen Gärten

8,95 CHF
Vogelhäuschen-Bausatz "Woodpecker"
Spass & Naturerlebnis für Jung und Alt. Das robuste Vogelhaus zum einfachen Selberbauen und Gestalten unterstützt heimische Vogelarten in der kalten Jahreszeit. Gleichzeitig fördert es die Kreativität bei Kindern und verschafft ihnen ein tolles Naturerlebnis im eigenen Garten. Alle Bausatzteile sind so vorgefertigt, dass nichts gesägt oder gebohrt werden muss - man setzt die Elemente einfach zusammen. Das Set beinhaltet vier Farben und einen Pinsel zum fantasievollen Bemalen sowie kindgerechte Schablonen zum Ausschneiden (auf der Verpackung). 2 große Sichtfenster erleichtern die Futterstand-Kontrolle. Für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Grösse: 17 x 22 x 19 cm, inkl. Pinsel und 4 Farben robustes Vogelfuttersilo zum einfachen Selberbauen und Gestalten in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbund entwickelt inklusive vier Farben und Borstenpinsel zum Bemalen mit ausschneidbaren Vorlagen als Deko oder Malschablone aus gehobeltem Massivholz

24,95 CHF
Seedballs Do-it-yourself Set
Seedballs zum Selbermachen: Unser Do-it-yourself-Set enthält Erde, Lehm, Wildblumen-Samen, zwei Baumwollsäckchen und eine Anleitung. Damit lassen sich ca. 20 Seedballs rollen. Verpackt ist das ganze in einer gebrandeten Holzbox. Abmessung Box: 21.5 x 16.5 x 9 cm   SO FUNKTIONIEREN SEEDBALLS Seedballs sind kleine Kugeln aus Erde, Lehm und Saatgut. Man muss sie nicht einpflanzen, sondern kann sie ganz einfach an die gewünschte Stelle werfen und die Pflanzen wachsen ganz von alleine. Die Idee der Seedballs ist sehr alt und ist schon bei Nordamerikanischen Ureinwohner angewendet worden. Wiederentdeckt wurde die Methode von dem Japaner Masanobu Fukuoka nach dem zweiten Weltkrieg. Seine Philosophie: Die Natur erhaltet sich selbst, Eingriffe durch den Menschen sind kaum nötig. In den 70er-Jahren wurden die Seedballs - auch Seedbombs oder Samenbomben genannt - von Guerilla-Gärtnern in den USA entdeckt. Sie nutzen die Technik, um brachliegende Flächen im urbanen Raum zu begrünen. Heute werden die Samenbomben auf der ganzen Welt im Guerilla Gardening oder Urban Gardening eingesetzt.        

27,00 CHF

Paradis des insectes bénéfiques

Hôtels pour insectes & plus

Schaffen Sie den optimalen Lebensraum für Nützlinge.